Die Berufe von Spac stehen im Zentrum der Energiewende. Unsere Expertise und unser Know-how „Energienetze“ ermöglichen es uns, unsere Kunden und Mitarbeiter bei der Umsetzung dieser Umstellung auf nationaler und internationaler Ebene zu unterstützen.
    Seit 75 Jahren ist Spac in den Bereichen Ingenieurwesen sowie Bau und Wartung von Wasser- und Energienetzen in sechs Hauptgeschäftsfeldern tätig:

    •    Gas & Öl: Transport, Verteilung und Lagerung von Gas und Öl, Kompressor- und Rücklaufstationen, Heizölnetze.
    •    Strom: Hoch- und Niederspannungsnetze für Transport und Verteilung (NS, HS und NSH).
    •    Wasser: Transport- und Verteilungsnetze für Abwasser und Trinkwasser, Brandschutznetze.
    •    Bauingenieurwesen: Planung, Ausführung vor Ort, Vorfertigung und Sanierung von Bauwerken.
    •    Erneuerbare Energien: Installation von Einheiten zur Erzeugung, Verteilung, Speicherung und zum Anschluss von Netzen für erneuerbare Energien (Wasserstoff, Biomasse, Biogasanlagen).
    •    Wärme- und Kältenetz: Netz für den Transport und die Verteilung von Wärme und Kälte.
    •    Sanierung: Sanierung von verschmutzten Standorten und Böden (Colas Environnement).

    Spac setzt auch die Entwicklung seiner internationalen Aktivitäten fort und stützt sich dabei auf dauerhafte und lokale Niederlassungen (Deutschland, Elfenbeinküste, Gabun...). Wir expandieren insbesondere in den bereits bestehenden Niederlassungen der Colas-Gruppe. Unser Hauptziel: die Qualität unserer Partnerschaften mit den lokalen Entscheidungsträgern und das richtige Verständnis des Kontextes und der Besonderheiten jedes Landes zu gewährleisten.